Matsch und Diamanten

Januar und Februar sind jedes Jahr die längsten Monate hier in London: Kein Schnee, keine Eiszapfen, keine Eisblumen, kein Schlittenfahren, keine Winterzauberwelt. Dafür aber grau in grau, kalter Regen und Matsch!

Es ist wie ein Atemhalten, bis doch irgendwann ein erstes Zeichen des wiederkehrenden Jahres sich zeigen mag…

Und so stapfte ich durch das schwere Nass und plötzlich hüpfte mein Herz:

Überall Diamanten!!

Die graue Gestalt in diesem Bild fiel mir erst später auf….


p.s. alle heutigen Fotos von mir

4 thoughts on “Matsch und Diamanten

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create your website with WordPress.com
Get started
%d bloggers like this: